Selbst der Wille lebt….

Näh-Workshops für Trauernde: „Durch Nähen Nähe bewahren.“

ZiC ’nZaC in Essen wagt 2017 erstmals ein einzigartiges Experiment.


Wer jemals einen geliebten Menschen verloren hat weiß, wie schwer es ist, dessen hinterlassene Kleidung fremden Menschen zu geben. Regelrecht unerträglich: Die Abgabe zur Altkleider-Sammlung.

ZiC ’nZaC, Trendsetter unter den modernen Näh-Fachgeschäften, hörte von einer Frau namens Jennifer aus den USA, die nach dem Tod ihres geliebten Mannes aus seinen Hemden Kissen näht, um diese dann seinen besten Freunden und sich selbst zu schenken.
Eine feinfühlige Geste, um so die persönliche Trauer zu überwinden.
Diese „Kuschel- Kissen“ besitzen viel Symbolkraft, zeugen von großer Liebe und sind ein ganz besonderes Erinnerungsstück für Freunde und Familie. Jennifer hat auch ihr Schlafzimmer mit ihren selbstgefertigten Kissen liebevoll ausstaffiert.

Eine Trauerbegleiterin berichtete ZiC ’nZaC davon, verbunden mit der Idee:
„Wie wäre es mit einem Näh-Workshop speziell für Trauernde, die nach dem Verlust eines innig geliebten Menschen für diese Möglichkeit der Trauerverarbeitung aufgeschlossen sein könnten?“.

So kam die Idee ins Rollen und nun bietet Essens angesagter Näh-Szene-Store ZiC ’nZaC, mit seiner Näh-Akademie im Zentrum der Stadt, erstmalig und bundesweit einmalig Näh-Workshops für Trauernde: „Durch Nähen Nähe bewahren“ – Upcycling für Trauernde.

An jeweils einem Wochenende bekommen maximal sieben Trauernde die Gelegenheit, unter fachlicher Anleitung eines erfahrenen Schneidermeisters, aus Textilien, die der Verstorbene hinterlassen hat, schöne Erinnerungsstücke zu kreieren: „Herz“-liche Kissen aus Blusen bzw. Hemden, anschmiegsame Tagesdecken, wärmende Schals… der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Alles, was hilft, die Trauer zu überwinden, wird individuell umgesetzt.
Der Workshop wird jeweils begleitet von dem in der Trauerbegleitung erfahrenen Psychologen und Theologen Thomas Holtbernd, der den Teilnehmern hilft, ihre innere Stabilität zu bewahren.

Das Treffen dieser kleinen Gruppe trägt auch dazu bei, durch die gemeinsame Arbeit mit den anderen Betroffenen, etwas Abwechslung in den Alltag zu bringen, Neues zu schaffen, Mut zu machen, dass das Leben weitergeht, so dass der Mensch, den man verloren hat, auf ewig in guter Erinnerung bleibt.

Es ist der Wunsch der Initiatoren bei ZiC ’nZaC in Deutschland ein Zeichen zu setzen. Das Ziel ist es, diese feinfühlige Symbolik zu fördern und dazu beizutragen, dass dieses Projekt bundesweit Anklang findet.
„Wir freuen uns über jedes Fachgeschäft, das diese Idee übernimmt“, meint dazu Dr. Joachim H. Bürger, Initiator des Projektes und Inhaber des vielfach prämierten Essener Näh-Szene-Stores (u.a. Deutscher Handelsinnovationspreis) „Wir hegen hier keinerlei finanzielle Interessen. Mitmenschlichkeit zu fördern ist Teil unserer Unternehmenskultur.“

Deshalb deckt die Teilnahmegebühr von 150.00 EUR für diesen außergewöhnlichen Wochenend-Workshop ausschließlich die Selbstkosten. Darin enthalten sind die Honorare für den Dozenten und den Psychologen, Getränke und Snacks und natürlich die Bereitstellung der Nähmaschinen, Bügelstationen, Rollschneider etc. Ergänzendes Material, wie Reißverschlüsse usw. gibt es bei ZiC ’nZaC mit einem Rabatt von 5% für Workshop-Teilnehmer oder kann mitgebracht werden.
Der erste Termin ist für das Wochenende am Samstag den 29.Juli 2017 bis Sonntag den 30.Juli 2017 festgesetzt, jeweils ab 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Weitere Termine nennt ZiC ’nZaC auf Anfrage.
www.zicnzac.com

ZiC ’nZaC – Näh-Szene-Store
Dritter Hagen 37
45127 Essen-Zentrum
Telefon: 0201 – 74 71 67 25Durch Nähen Nähe bewahren- Steinherz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: